www.RIF-eV.de
www.RIF-eV.de | Sozio-technische Fähigkeitsbewertung | 06.12.2019

Zurück zur Übersicht von Use-Case 1

Sozio-technische Fähigkeitsbewertung

Im Anschluss an die Grobkonzeptionierung erfolgte eine Detaillierung mit Hilfe der Systementwickler sowie Einbezug der Mitarbeiter der Auftragsabwicklung bei intrObest. Weiterhin wurde die sozio-technische Fähigkeitsbewertung (siehe Abbildung 24) durchgeführt, um systematisch Unterschiede zwischen Ist- und Soll-Zustand in den betroffenen Bereichen bei intrObest aufdecken und entsprechende Maßnahmen einleiten zu können.

Auffällig ist, dass insbesondere in den Schnittstellen, die den Mitarbeiter direkt betreffen, Verbesserungen zu erwarten sind. So steigen bspw. die Tätigkeitsstruktur und der Handlungsspielraum auf eine höhere Ebene, da durch das Assistenzsystem eine Vielzahl monotoner repetitiver digitaler Tätigkeiten automatisiert und für den Mitarbeiter mehr kreative Tätigkeiten und Entscheidungen ermöglicht werden. Ebenso werden manuelle Suchtätigkeiten unterstützt und (teil-)automatisiert, sodass die Mitarbeiter in Zukunft mehr Informationen zur Verfügung haben, die im Auftragsabwicklungsprozess unterstützen. Bedingt durch die technischen Neuerungen erfolgt zudem die Anforderung, eine stärkere digitale Kompetenz aufzubauen. Zwar sind neue technische Systeme zur Datenanalyse in Betrieb zu nehmen, jedoch wurde der Aufwand als gering eingestuft, da weiterhin auf den bestehenden Datenbanken gearbeitet werden konnte und die Einrichtung von RapidMiner Server und RapidMiner Studie unproblematisch im Rahmen der vorhandenen Strukturen möglich war. Somit wurde im nächsten Schritt beschlossen, das potenzielle Lösungskonzept weiter zu verfolgen und gemeinsam mit dem Entwicklungspartner in die Umsetzungsphase zu gehen. Weiterhin wurde als Prämisse für die Umsetzung festgelegt, die Mitarbeiter frühzeitig mit einzubeziehen, um parallel zur Projektbearbeitung auf die Wünsche und Bedürfnisse einzugehen und die zukünftig erforderlichen Kompetenzen zum Betrieb und zur Verbesserung des Systems aufzubauen.

Abbildung 24 Sozio-technische Fähigkeitsbewertung bei intrObest